SEO für Start – Ups: Warum ist es wichtig?

SEO ist gerade bei Existenzgründer eine günstige Art der Werbung. Mit SEO-Maßnahmen sollte man von Beginn an anfangen.

Nach dem Entschluss zur Selbstständigkeit steht der junge Unternehmer vor vielen Problemen. Eines der wichtigsten Felder ist dabei die Öffentlichkeitsarbeit: Wie schaffe ich es, mein Unternehmen von einer Neugründung, zu einer bekannten Marke zu machen? Das Internet mit seinen ungezählten Suchmaschinen – allen voran Branchenriese Google – ist heutzutage die Quelle Nummer Eins für viele Menschen, die auf der Suche nach einem bestimmten Produkt sind. Daher sollte besonders hier Wert auf qualitative Werbung gelegt werden.

Suchmaschinen optimal ansprechen

Search Engine Optimization, kurz: SEO, bietet hierbei die Möglichkeit, durch die Umsetzung des Designs der eigenen Webseite, die Suchalgorithmen von Google und co. gezielt auf die eigene Seite aufmerksam zu machen. Diese Algorithmen werden zwar regelmäßig geändert, SEO – Agenturen arbeiten jedoch beständig daran, die geänderten Funktionsweisen herauszufinden, und die eigene Seite damit attraktiver zu machen. Da heutzutage eine eigene Internetseite für jede Firma zum guten Ton gehört, ist das Thema SEO hochaktuell. Gerade Neugründer sollten die Möglichkeit des Internets nutzen, um schnell und preiswert Aufmerksamkeit auf die eigene Firma zu lenken.

Neue Firmen haben neben dem Problem der mangelnden Bekanntheit, vor Allem das Problem des Konkurrenzdrucks. Mit Ausnahme von Nischenmärkten werden sich überall Konkurrenten finden, etablierte Marken, gegen die sich das junge Unternehmen durchsetzen muss. Dabei ist es nötig durch einen qualifizierten und schnell auffindbaren Webauftritt, sich gegenüber den Mitkonkurrenten abzugrenzen.

Da viele Menschen nur die erste Seite der Googleergebnisse durchforsten, ist es umso wichtiger auf den ersten Plätzen aufzutauchen. Das lässt das Unternehmen als etabliert erscheinen, und spricht auf diese Weise noch mehr Kunden an.

SEO – Agenturen bieten dabei nicht nur Einmalleistungen, sondern auch die gezielte Überwachung und ständige Optimierung der eigenen Webseite an. Dies nimmt dem Firmengründer die Notwendigkeit ab, sich stets selbst um die Optimierung der eigenen Seite kümmern zu müssen. Experten wie Steuerberaterin Doreen Wangelin raten Firmengründern daher stets zur Inanspruchnahme einer eCommerce Agentur. Das bringt jungen Firmen die Aufmerksamkeit, die gerade zu Beginn der Karriere notwendig ist, um Kunden anzulocken. Auch in späteren Phasen seiner Existenz profitiert der Jungunternehmer von diesen Optimierungsmethoden. Durch die fachgerechte Umsetzung des Designs zeigt das Unternehmen Professionalität, auch bei augenscheinlichen Nebenkriegsschauplätzen wie dem Webauftritt.

 

© Pavel Ignatof / Fotolia

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Tags:

Über Dieter Koenig

Mein Name ist Dieter König und ich betreibe den Online-Marketing Blog marketingkoenig.de. Ich wohne in der schönen Barockstadt Fulda und schreibe hier über SEO, SEA, Affiliate, E-Commerce und Social Media Marketig. Du findest mich auch auf Google+ oder Twitter